DE EN FR

30.01.2013

Alpiq Prozessautomation AG bietet neu auch Lösungen für Energieverteilungsanlagen

Ab sofort realisiert Alpiq Prozessautomation AG auch Automationslösungen für Energieverteilungsanlagen; etwa von Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärme-Systemen. Die Kunden profitieren von optimierten Prozessen – und sorgen für mehr Energieeffizienz.

Alpiq Prozessautomation AG, die spezialisierte Automationsanbieterin der Alpiq InTec Gruppe, erweitert ihr Tätigkeitsfeld. Als zusätzliche Dienstleistung bietet Alpiq Prozessautomation AG Automationslösungen für Energieverteilungsanlagen – zum Beispiel Netzleitsysteme, Stationsleitsysteme sowie Schutz- und Feldgeräte.

Das neue Angebot richtet sich primär an Energieversorgungsunternehmen und Industriebetriebe. Für diese optimiert und automatisiert Alpiq Prozessautomation AG Versorgungsprozesse von Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärme-Systemen. Die Kunden reduzieren damit ihre Kosten – und steigern die Energieeffizienz ihrer Anlage.

Automationslösungen für Energieverteilungen

Neue Lösungspartner – neue Vereinsmitgliedschaft

Bei der Realisierung von Automationslösungen für Energieverteilungsanlagen ist Alpiq Prozessautomation AG neu Lösungspartner von BTC AG und Mauell AG, zwei renommierten, international tätigen Spezialisten. Seit 11. Januar 2013 ist Alpiq Prozessautomation AG zudem Mitglied des Vereins Smart Grid Industrie Schweiz (swissmig). Dieser setzt sich für die Interessen der Schweizer Anbieter von Technologielösungen für Smart Metering und Smart Grid ein.

Partner

www.swissmig.ch

11.04.2012

HACO AG setzt auf Automatisierung – und auf Alpiq Prozessautomation AG

HACO AG ist ein führendes Schweizer Lebensmittelunternehmen mit weltweit über 800 Mitarbeitenden. Am Standort Gümligen betreibt die Unternehmung eine Trockenmischanlage für Suppen und Saucen. Die Anlage ist mit 300 Rezepten programmiert und kann pro Tag rund 20 Tonnen Zutaten mischen. Abnehmer sind bekannte Grossverteiler wie bsw. die Migros sowie Grossverbraucher und Industriekunden. HACO setzt bei der Herstellung ihrer rund 1000 Produkte auf Automatisierung, um jederzeit eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte sicherzustellen.

Mehr lesen

06.06.2016

Geballte Alpiq Power an den Powertagen in Zürich

Letzte Woche stand in Zürich die Fachmesse Powertage auf dem Programm. Alpiq war mit einem starken Auftritt präsent – die innovativen und energieeffizienten Energiedienstleistungen erzeugten reges Interesse. Kurzer Rückblick auf drei spannende Messetage.

Mehr lesen