DE EN FR

07.02.2005

Atel Installationstechnik erwirbt Aktiven der Induma Automation AG

Die Atel Installationstechnik AG übernimmt, rückwirkend per 1. Januar 2005, die Aktiven der Induma Automation AG mit Sitz in Arnegg SG.

Durch den Erwerb der Induma Automation AG baut die Atel Installationstechnik AG ihre Gebäudetechnik-Aktivitäten im Bereich Industrie- und Prozessautomation weiter aus. Die Firma wurde 1977 gegründet und ist 
ein Beratungs-, Planungs- und Ausführungsunternehmen für die Gebäudeautomation, Industrie, Logistik, Maschinenbau, Nahrungsmittel, Pharma und Umwelttechnik. Vor allem im Nahrungsmittelsegment bringt die Firma Stammkunden wie Nestlé, Givaudan, Emmi, Migros und Coop mit. Die rund 9 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten in den letzten Jahren einen Umsatz von rund 1.5 bis 2 Mio. CHF.

Die Mitarbeiter werden in die Atel Gebäudetechnik AG integriert. Der Standort Arnegg wird per November 2005, mit dem Umzug der Atel-Einheiten in St. Gallen an die Lindenstrasse, aufgehoben. Der Geschäftsführer und Teilhaber der Induma Automation AG, Marcel Lautenschlager, übernimmt die Leitung des Bereiches Automation in St. Gallen und die Leitung Verkauf. Der zweite Teilhaber, Thomas Hellstern, zeichnet als Engineering-Leiter Arnegg verantwortlich. Unsere bisherigen Mitarbeiter unter der Leitung von Josef Riedener, neu Leiter Technik, welche ihre Funktionen sowie Aufgaben beibehalten, werden zusammen mit den Mitarbeitern der Induma ein starkes Team bilden.

Wir heissen die Mitarbeiter der Induma Automation AG herzlich willkommen und wünschen einen guten und erfolgreichen Start in der Atel Installationstechnik-Gruppe.

Atel Installationstechnik AG

09.04.2015

Mischwerk Landi Sempach: Alpiq erneuert Steuerungstechnik

Alpiq Prozessautomation hat die Steuerungs- und Leittechnik des Mischfutterwerks der Landi Sempach-Emmen auf den neusten Stand der Technik gebracht. Zum Auftrag gehörte das Elektro- und Softwareengineering sowie Installation und Inbetriebnahme.

Mehr lesen

06.06.2016

Geballte Alpiq Power an den Powertagen in Zürich

Letzte Woche stand in Zürich die Fachmesse Powertage auf dem Programm. Alpiq war mit einem starken Auftritt präsent – die innovativen und energieeffizienten Energiedienstleistungen erzeugten reges Interesse. Kurzer Rückblick auf drei spannende Messetage.

Mehr lesen